Fon 040 299 11 00 · 
Diabetespraxis-Barmbek Diabetespraxis-Barmbek Diabetespraxis-Barmbek Diabetespraxis-Barmbek

Herzlich willkommen in unserer Diabetes- und Hausarztpraxis in Barmbek!

Allgemeines zu Husten, Schnupfen und Atemwegsinfekten:

Husten, Schnupfen, Atemwegsinfekte und Coronavirus-Verdacht: Bitte rufen Sie uns an, sollten Sie einen Atemwegsinfekt (Husten, Halsschmerzen, Fieber) haben, bzw. wenn Sie etwas unsicher in der Beurteilung der Symptome sind. Ganz wichtig ist, dass Sie nicht einfach zu uns in die Praxis kommen!! Wir müssen in solchen Fällen die Diagnostik planen, um unsere anderen Patienten vor einer Übertragung zu schützen. 

MASKENPFLICHT!!! Um uns und unsere Patienten zu schützen, gilt bei uns in der Praxis bis auf weiteres eine Maskenpflicht! Bitte setzen Sie Ihre Maske auf, bevor Sie die Praxis betreten. 

Grippe:

Grippeimpfungen: wir beginnen ab Oktober mit den Grippeimpfungen in gewohntem Ablauf. Sie können einfach ohne Termin zu uns in die Praxis kommen, um sich impfen zu lassen.

Corona:

CORONA-IMPFUNGEN: Wenn Sie sich gegen Corona impfen lassen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Wir impfen ab einem Alter von 18 Jahren und stellen auch die digitalen Impfzertifikate aus.

Auffrischungsimpfungen sind ab sofort möglich - die letzte Impfung muss nach 2x Astra oder 2x Biontech/Moderna 6 Monate zurückliegen bzw. 4 Wochen zurückliegen bei Johnson & Johnson. Wer kann sich auffrischen lassen? alle Personen, die entweder 2x mit Astra Zeneca oder 1x mit Johnson & Johnson (Janssen) geimpft wurden - dies ist unabhängig vom Alter. Ansonsten können alle Personen über 70 Jahre oder unter Immunsuppression stehende aufgefrischt werden. Bitte melden Sie sich ca. 4 Wochen vor der anstehenden Impfung bei uns zwecks Terminvergabe. Wir impfen ausschließlich mit dem Impfstoff von Biontech.

Die Aufklärungsbögen zu den Corona-Impfungen finden Sie unter folgendem Link auf der RKI-Homepage: 

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.html;jsessionid=E8DDF659E3A28AF3A93A4746441EF955.internet071 


Hier einige weitere allgemeine Informationen zur Praxis: 

Diabetologische Schwerpunktpraxis bedeutet, dass wir Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1, Diabetes mellitus Typ 2, Schwangerschaftsdiabetes (=Gestationsdiabetes) und weiteren Diabetesformen beraten, betreuen, behandeln und schulen. Wir bieten sämtliche Therapieformen inkl. Insulinpumpentherapie, kontinuierliche Glucosemessung (CGM) und Flash Glucose Monitoring (FGM) an. Gerade die Diabetes-Seminare / die Diabetikerschulung ist ein sehr wichtiger Baustein in der Betreuung. 

Wir nehmen nur noch neue Patienten/innen mit einem Diabetes an. Diese Regelung gilt selbstverständlich nicht, wenn Sie bereits Patient/in in unserer Praxis sind!

Ob alt oder neu: Vereinbaren Sie, außer in Notfällen, bitte einen Termin, gerne online, indem Sie im Kästchen rechts auf „Terminanfragen“ gehen.

Auch Rezepte können online angefordert werden und sogar Befunde/Briefe von anderen Fachärzten, Rehaberichte u.s.w.. Beim ersten Mal müssen Sie sich für diesen Service anmelden und registrieren lassen, das dient der Datensicherheit, aber alles ist einfach und selbsterklärend. Die Anmeldung kann auch gerne durch unsere Praxis erfolgen.

Videosprechstunde: Wir haben die Videosprechstunde ausgebaut! Diese haben wir mittlerweile in den regulären Terminkalender integriert, d.h. wir können z.B. Blutzuckerwerte (auch bei Schwangerschaftsdiabetes) per Video besprechen. Dies bietet sich evtl. auch an, wenn Sie für die Besprechung einen Dolmetscher benötigen. Der kann Sie dann bequem bei Ihnen zuhause unterstützen. Des weiteren können nun auch Diabetes-Schulungen per Video erfolgen.  Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen dürfen im Rahmen der Videosprechstunde bis zu einer Dauer von 7 Tagen ausgestellt werden. Infrage kommen leichte Infekte, auch Magen-Darm-Infekte, bekannte Migräne o.ä.  Beachten Sie jedoch bitte, dass wir kein Porto für Sie übernehmen werden.

Aktuelles

Weihnachten/Silvester 2021

Am 23.12.21 bieten wir vormittags Sprechstundentermine an. Den Nachmittag, sowie die Feiertage schließen wir. Zwischen den Feiertagen bieten wir am Montag, den 27.12.21 und Dienstag, den 28.12.21 eine Notfallsprechstunde im Zeitraum 8:30-12:00 Uhr an.  Am 29.12.21 vertritt uns Frau Begehr (Barmbeker Markt 10, Tel. 040-295259) und am 30.12.21 Frau Sy (Hamburger Str. 206, Tel. 040-20971250). Bitte kündigen Sie sich bei Atemwegsinfekten auch in den Vertreterpraxis zunächst telefonisch an. 

Termine online vereinbaren/Rezepte online bestellen - helfen Sie uns telefonisch besser erreichbar zu werden

Über den Button "Online-Rezeptbestellung" können Sie ab sofort Rezepte auch ohne Anmeldung bestellen. Wie gewohnt können Sie auch weiterhin den "Online-Service" mit Anmeldung nutzen um Terminanfragen online zu stellen und/oder um Folgerezepte zu bestellen. Sie können uns natürlich auch gern Ihre Rezeptwünsche auf den Anrufbeantworter sprechen, gern auch außerhalb der Sprechzeiten. Die Rezepte können am Nachmittag des folgenden Werktags abgeholt werden. Diese Wege sind für Sie schneller, einfacher und spart Ihnen Zeit. Außerdem werden wir für Sie bei anderen Anliegen telefonisch besser erreichbar sein.

mehr

Die Vorbestellung von Rezepten und Verordnungen dient Ihrer Sicherheit! (Die Bestellung ist online möglich!)

Wir bitten um Vorbestellung bei Rezepten und Verordnungen mit einem Tag Vorlauf. Die Rezepte können am Nachmittags des folgenden Werktags abgeholt werden.

mehr

Check-Up / Gesundheitsuntersuchung nur noch alle 3 Jahre möglich

Der Check-Up / die Gesundheitsuntersuchung ist ab dem 35. Lebensjahr nur noch alle 3 Jahre möglich. Neu ist dass nun auch bis zum 35. Lebensjahr einmalig ein Check-up erfolgen kann. Wir beraten Sie hierzu gern.

mehr

Fußsprechstunde mit unserem Orthopädietechniker

Der Termin findet immer an einem Donnerstag um 10 Uhr in unserer Praxis statt.

Die nächsten Termine sind Donnerstag, der 28.10.2021 und der 25.11.2021 um 10 Uhr.

mehr

Top